Biografie

EMAIL Sonntag, 26. März 2017

Wo komme ich her, wo will ich hin? – Vitae and more

Über kleine musikalische Umwege wie die Blockflöte, eine elektrische Heimorgel und eine Akustikgitarre, hat mich dann als 13-Jähriger der Bass in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Mit 17 Jahren kam noch der Kontrabass hinzu, seit 1982 ist jedoch der E-Bass mein Hauptinstrument und meine große Leidenschaft.

Es folgten schnell die ersten Tourneen quer durch Europa, u.a. mit Helge Schneider, Herwig Mitteregger, Toto Blanke, Jasper van't Hof, Joachim Kühn, Charlie Mariano, Jan Akkerman, Thijs van Leer (Focus) sowie Peter Bursch's Bröselmaschine.

1983 zählte ich dann zu den Gründungsmitgliedern der Klaus Lage Band, deren Mega-Hit ''1000 und 1 Nacht'' uns im Jahr 1984 den nationalen Durchbruch brachte. Mit der Klaus Lage Band erspielte ich ein Platinalbum, drei Goldene Schallplatten und unzählige andere Preise (z.B. Die Goldene Europa, Band des Jahres, Lied des Jahres, Bassist des Jahres). Später war ich auch ihr musikalischer Leiter und Produzent, co-komponierte die Filmmusiken zu den beiden Schimanski Kinoerfolgen ''Zahn um Zahn'' und ''Zabou'' und spielte bei rund 180 Major TV Shows.

Als Produzent des bekanntesten deutschen Jazzmusikers Albert Mangelsdorff war ich für drei CD Produktionen verantwortlich, zu denen auch sein erfolgreichstes Album ''Listen & Lay Back'' seines Projektes ''Albert Mangelsdorff & Members'' gehört. Mit diesem Projekt tourte ich als musikalischer Leiter sechs Jahre lang durch Europa und bestritt ca. 25 TV Shows.

Auf Basis einer Idee, die Backstage bei einer ''Wetten Dass?...'' Show entstand, rief ich im Jahr 1996 meine heute noch aktuelle monatliche Konzertreihe Go Music ins Leben.

1999 stieg ich als Bassist in Peter Maffays Rockshow Tabaluga & Lilli ein und gründete drei Jahre später mein eigenes Label A1 Records und den Flower-Town-Musik Verlag. Zudem arbeite ich verstärkt als Produzent in meinem Düsseldorfer GO MUSIC STUDIO und bin Bandmitglied der Chris Kramer Band und D1rty Dietz Band. 2008 veröffentlichte ich über den Voggenreiter Verlag mein 1. Bass Lehrbuch.

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, liebe ich die musikalische Herausforderung und möchte mich immer weiterentwickeln. Das war schon immer so und soll auch so bleiben!

Mein jüngstes Projekt ENGELIEN geht daher noch einen Schritt weiter, als es die Go Music ohnehin seit Jahren schon tut. Hier kann sich der Veranstalter (z.B. öffentliche Gastronomie, Firmenveranstaltungen oder Privatfeiern) seine Wunschband aus einem Pool von erstklassigen Musikern selbst zusammenstellen und natürlich auch die musikalische Richtung vorgeben. Ob Rock, Soul-Funk oder Blues – es ist fast alles möglich und wird das Publikum sicher begeistern! Mehr Infos dazu findet ihr hier: ENGELIEN EVENT BAND



>>> Weitere musikalische Stationen
>>> Industrielle Stationen
>>> Pädagogische Stationen
© Martin Engelien 2005 Home  Konzerte  Go Music  Biografie  Discografie  Termine  Links  Kontakt  Newsletter  up
Impressum |  powered by: BHS - MEDIEN |  V1.03.4c2 - 2008 © Martin Engelien 2005